Literatur

 

Empfehlenswerte Literatur zur Prozessorientierten Energetischen Psychologie PEP von Dr. med. Michael Bohne

und der oekologisch-systemischen Psychotherapie nach Prof. Dr. Jürg Willi

 

 


 

  • Gebundene Ausgabe: 303 Seiten
  • Verlag: Herder, Freiburg; Auflage: 07000 (März 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3451296071
  • ISBN-13: 978-3451296079

 Kurzbeschreibung

Wie können wir gut miteinander leben? Und wie unsere Wünsche nach Selbstverwirklichung und Autonomie mit unseren Bedürfnissen nach Gemeinschaftlichkeit und Struktur vereinbaren? In seinem Grundlagenwerk macht Jürg Willi deutlich: Nur wenn wir anerkennen, dass wir nicht unabhängig voneinander leben können, entsteht produktiv Neues. Das gilt nicht allein für Partnerschaft und Familie, sondern überall dort, wo Menschen aufeinander treffen. Neue Entwicklungen und Ideen sind nur in dieser Gemeinsamkeit möglich: in einem Prozess des Dialogs und der Auseinandersetzung, zu dem auch Abgrenzung und Widerstand gehören.